Neujahrsturnier: TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Grosswallstadt

Am vergangenen Sonntag fand in der Groß-Umstädter Heinrich-Klein-Halle das 2. Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt statt. Neben den Gastgebern traten bei dem eintägigen Turnier die Handballmannschaften des TV Großwallstadt, TV Hüttenberg sowie DJK Rimpar Wölfe an. Los geht’s mit Fotos der Eröffnungspiels zwischen den beiden TVG.

Den Freundschaftsspielcharakter des Turniers sieht man einigen Aufnahmen nicht unbedingt an. So ganz just4fun können die Teams der zweiten Bundesliga – einzig der TV Groß-Umstadt ist Drittligist – wohl nicht gegeneinander spielen.

Ein Klick auf die kleinen und ganz kleinen Bilder führt zu größeren Versionen der Aufnahmen.

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt
Nikon D800, AF-S 24-70/2.8G ED – f/2.8, 1600 ISO, 1/1250 Sekunde, 24 Millimeter

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt
Nikon D800, AF-S 24-70/2.8G ED – f/2.8, 1600 ISO, 1/800 Sekunde, 155 Millimeter

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt
Nikon D800, AF-S 24-70/2.8G ED – f/2.8, 1600 ISO, 1/1000 Sekunde, 62 Millimeter

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt
Nikon D800, AF-S 70-200/2.8G ED VR – f/2.8, 1600 ISO, 1/500 Sekunde, 200 Millimeter

Zwischen all den Aufnahmen des Spiels auch etwas Atmo…

Neujahrsturnier des TV Groß-Umstadt: Eröffnungsspiel TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt
Nikon D800, AF-S 70-200/2.8G ED VR – f/2.8, 1600 ISO, 1/250 Sekunde, 125 Millimeter
 

Als einzige Kamera war die Nikon D800 dabei. Neben der Sportallzweckwaffe Nikon AF-S 24-70/2.8G ED kam bei diesem Spiel das AF-S 24-70/2.8G ED auf die Kamera. Postproduktion durchgehend in Adobe Lightroom 4.

Neujahrsturnier: TV Groß-Umstadt gegen TV Großwallstadt


 

Kategorie(n): People, Sport

0 Kommentare… add one

Kommentar abgeben