TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II

DSC_2359-940

Am vergangenen Sonntag war ein großer Name zu Gast in der Heinrich-Klein-Halle. Die zweite Mannschaft des SC Magdeburg – mehrmaliger Meister und Championsleague-Sieger – trat in der dritten Handball-Bundesliga beim TV Groß-Umstadt an.

Wie üblich waren neben der Nikon D800 das Nikon AF-S 24-70/2.8G ED, Nikon AF-S 70-200/2.8G ED VR sowie Nikon AF-S 300/2.8 IF-ED dabei. Das Telezoom ist dank des Brennweitenbereichs das mit Abstand vielseitigste der drei Objektive und für Handballfotos (mit Vollformatkameras) vom Spielfeldrand zweifellos ein Must have.

Das angeblich mit 300 Millimentern Brennweite für Hallensport zu lange AF-S 300/2.8 ermöglicht Portraits wie beispielsweise das Titelbild dieses Blogeintrags (oben) sowie die folgenden Aufnahmen, ohne in der Postproduktion allzu viel croppen, das heißt den Bildauschnitt zu verändern, zu müssen.

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II
 

Es folgen weitere Fotos vom Spiel des TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II, vorwiegend aufgenommen mit Nikon AF-S 70-200/2.8G ED VR und ausnahmslos in Adobe Lightroom 4 nachbearbeitet.

TV Groß-Umstand gegen SC Magdeburg II


 

Kategorie(n): People, Sport

0 Kommentare… add one

Kommentar abgeben