W.E.S.P. am Freitag dem 13. Dezember

DSC_6654-940

Nach kurzer Umbauphase im Anschluss an Rise of the Psychonauts Auftritt beim Cactuszelt Indoor am Freitag dem 13. Dezember 2013 stürmten W.E.S.P. die Bühne im Bürgerhaus Klein-Umstadt, lieferten eine großartige Show und ermöglichten einige spektakuläre Fotos.

Der Name deutet es an, W.E.S.P. ist eine W.A.S.P.-Tribute-Band, die neben der Musik auch ‘ne fotogene Show auf die Bühne bringt, wie die in der folgenden Galerie dargestellten Bilder zeigen.

W.E.S.P. am 13. Dezember 2013

 
Neben dem Standard- und Tele-Zoom AF-S 24-70/2.8 beziehungsweise AF-S 70-200/2.8 war diesmal auch das (Ultra-)Weitwinkel AF-S 16-35/4 an der Nikon D800. Das UWW ermöglicht mit 16 Millimetern am Vollformatsensor Aufnahmen, die mit DX-Kameras wie meiner bisher verwendeten D7000 beinahe unmöglich sind. Die gegenüber den beiden anderen Objektiven um eine Blende geringere Lichtstärke des AF-S 16-35/4 war unproblematisch, da die Bühne zum einen ausreichend beleuchtet war und zum anderen (war’s doch mal etwas dunkel) die D800 zur Not erträgliche Bilder auch bei ISO-Werten von 6400 erlaubt – für die Darstellung im Web allemal.

W.E.S.P.-Konzertfotos mit (Ulta-)Weitwinkel

W.E.S.P. am Freitag dem 13. Dezember
 
W.E.S.P. am Freitag dem 13. Dezember
 
W.E.S.P. am Freitag dem 13. Dezember

 
Wie gehabt alle Aufnahmen in RAW und durch Adobe Lightroom geschleift.

Kategorie(n): Konzert, People

0 Kommentare… add one

Kommentar abgeben