TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal

TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal

Zum vorletzten Heimspiel der Saison 2013/2014 war am 6. April 2014 die GSV Eintracht Baunatal in der Heinrich-Klein-Halle beim TV Groß-Umstadt zu Gast. Der TVG verpasste die Sensation gegen den haushohen Favoriten aus Baunatal und verlor die Partie in letzter Sekunde.

 
Ausrüstung wie (fast) immer: Nikon D800 mit Nikon AF-S 24-70/2.8G ED, Nikon AF-S 70-200/2.8G ED VR und Nikon AF-S 300/2.8D IF-ED. Postproduktion ebenfalls wie üblich vollständig und ausschließlich in Adobe Lightroom 4.

Ebenfalls nicht zum ersten Mal einige Bilder, die zeigen sollen, dass selbst 300 Millimeter Brennweite keinesfalls zu viel sind für Sportfotografie in der Halle. Insbesondere bei einer maximalen Offenblende von f/2.8.

TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal, 6. April 2014
 
TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal, 6. April 2014
 
TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal, 6. April 2014
 

TV Groß-Umstadt gegen GSV Eintracht Baunatal


 
Sekunden vor Ende des Spiels gelant dem TVG der Ausgleich. Während die Fans – und offenbar auch einige Spieler – schon feierten, gelang der GSV Eintracht Baunatal mit dem Schlusspfiff und einem Distanzwurf der Ausgleich. Die letzten Bilder der Galerie zeigen die Reaktionen der Zuschauer während der Augenblicke.

Kategorie(n): People, Sport

0 Kommentare… add one

Kommentar abgeben

Nächster Artikel >>

Vorhergehender Artikel <<